Analyse Nikola Corporation

Dieses Mal im BOERSE-N Podcast: Die Stammgäste Sven Jösting und Stefan Krick mit einer neuen Wasserstoffaktien-Analyse. Im Check, das amerikanisches Hybrid-Truck-Entwicklungs- und Designunternehmen Nikola Motors. Gegründet im Jahr 2014 in Salt Lake City und erst im letzten Jahr an die Börse gegangen. Über den wilden Ritt dieser Wasserstoffaktie hat sich Marcus mit Sven und Stefan unterhalten.

Inhalt dieser Podcast-Folge

Kurzer Branchenausblick: Was ist da los bei den bekanntesten Wasserstoffaktien, geht die kurzzeitig beendete Talfahrt weiter? Bloom, Plug, Ballard alle mit Kursverluste…

Kurze Pros und Cons zu Tesla im April

Nikola Motors Vorstellung: Worin ist das Unternehmen spezialisiert, seit wann besteht es, wer ist investiert, wer ist der CEO, Umsatz- und Mitarbeiterzahlen

Ist Nikola Motors eines der Unternehmen, die das Thema Wasserstoff richtig beschleunigen können, sprich ein BIG PLAYER und wenn ja, warum?

Die Trucks von Nikola könnten stylischer nicht sein, fast wie die Autos von Tesla. Was sind die USPs von Nikola?

Wer sind die Konkurrenten? Hyzon etc.?

Wie waren die Unternehmenszahlen in 2020?

Seit dem Börsengang im Sommer letzten Jahres / Fusion mit dem Mantelunternehmen VectoIQ / Kurs zwischenzeitlich enorm nach oben katapultiert / anhaltende Probleme haben die Aktie wieder tief in den Keller getrieben, warum?

Kommen wir zum Aktienkurs: -85,6 % in den letzten 12 Monate und die Talfahrt geht weiter. Wie bewertet ihr diese Wasserstoffaktie?

Rechtliche Probleme, welche genau? (28 Millionen US-Dollar für Anwaltskosten in 2021)

Nikola verliert Manager (Jesse Schneider) für die Wasserstoffentwicklung, wen und wie negativ ist das für das Unternehmen?

Infos zu den Podcast-Gästen

Stefen Krick

Der vom VDI ausgezeichnete Wirtschaftsingenieur Stefan Krick war viele Jahre in der Forschung und Entwicklung tätig, bevor er sein eigenes Unternehmen gegründet hat. In seinem Finanzblog www.investiere-mit-zukunft.de zeigt er, wie man erfolgreich in die Technologien und Trends der Zukunft investiert. Sein Musterdepot „Wasserstoff & Brennstoffzellen“ investiert in den gleichnamigen Megatrend und ist eins der erfolgreichsten wikifolios überhaupt. Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie Ihn gerne an: info@investiere-mit-zukunft.de

Lust bekommen auf Grüne Aktien? Dann fehlt jetzt nur noch das passende Depot, um mit dem Investment in Batterie-Aktien wie Tesla zu starten. Hier findest du die besten Depots:

Risikohinweis

Die im Internetauftritt BOERSE-N.de enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der in diesem Internetauftritt enthaltenen Informationen stellt eine Anlageberatung dar. Sie dienen ausschließlich Informationszwecken und sind kein Angebot bzw. keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Terminkontraktes, Wertpapiers oder eines sonstigen Finanzproduktes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.