„Nachhaltige Geldanlage ohne Schnickschnack“

So oder so ähnlich beschreibt Frank Huttel seinen grünen Robo Advisor vividam. 2018 hat Huttel zusammen mit seinen Partnern die nachhaltige digitale Vermögensverwaltung gegründet, seitdem erfreuen sie sich einer großen Nachfrage. Die Anleger und Anlegerinnen können bereits mit 3.500€ bei vividam durchstarten.

Seit 1994 ist Frank Huttel im Finanz-Markt beruflich unterwegs.
2018 nahm er dann in Berlin an einer Veranstaltung von Climate Reality teil. Climate Reality wurde vom ehemaligen US-Vizepräsident All Gore ins Leben gerufen. Das Ziel von Climate Reality ist, den Kampf gegen den Klimawandel aufzunehmen. Frei nach dem Motto „Wir haben Probleme, aber sie sind lösbar“.

Vividam macht wirkungsorientiertes Investieren sogenanntes Impact Investing möglich. Die Investments gehen dann bspw. in den Bau von Brunnen in Afrika, die dann wiederum über sog. Mikro-Krediten den Unternehmen vor Ort möglich gemacht werden.

Jeder, der also etwas sinnvolles mit seinem Kapital machen möchte, der ist bei einer nachhaltigen Vermögensverwaltung richtig aufgehoben.

Frank Huttel, Vividam

Der BOERSE-N.de-Podcast mit Frank Huttel von vividam:

Alle weiteren Podcast zum Thema nachhaltige Geldanlage

TIPP

Anleihen kaufen: Hier NAGA beantragen!  *
Depot anlegen: Bei Ginmon – Jetzt bei Ginmon investieren *
In Fonds investieren: Bei Armo Brokter Ltd. – Hier das Depot von ARMO Broker eröffnen!  *
Depot anlegen bei Fintego *
Komplett kostenfreier Wertpapierhandel bei justTRADE *

Listen on Apple Podcasts

Disclaimer:

Die im Internetauftritt BOERSE-N.de enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der in diesem Internetauftritt enthaltenen Informationen stellt eine Anlageberatung dar. Sie dienen ausschließlich Informationszwecken und sind kein Angebot bzw. keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Terminkontraktes, Wertpapiers oder eines sonstigen Finanzproduktes.

*Anzeige

Marcus Noack
Marcus Noack
Marcus Noack studierte internationale BWL und International Business Communication und gründete neben seinem Studium sein erstes Startup 2006. Heute ist Marcus Noack Serial-Entrepreneur und seit mehr als 10 Jahren in der Nachhaltigkeitsszene aktiv. Die Nachhaltigkeitsportale LifeVERDE, JOBVERDE oder Gruene-Startups.de wurden von ihm mit entwickelt.
http://www.boerse-n.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.