Das Wasserstoffaktien-Fazit 2020 und Ausblick 2021

Unser BOERSE-N.de-Stammgast Sven Jösting hatte dieses Mal das Vergnügen, das Börsenjahr 2020 abzuschließen und uns zu sagen, was wir vom Börsenjahr 2021 zum Thema Wasserstoffaktien erwarten können.

Zu dieser Podcast-Folge habe ich mich mit Sven im Marco Polo Tower in Hamburg getroffen. Bei fantastischen Ausblick aus dem 14. Stock auf den Hamburger Hafen war diese Folge von der Umgebung her ein echter Leckerbissen. Hoffentlich ist es uns gelungen, das tolle Ambiente in gute Gedanken und spannende Fragen zu transformieren, so dass ihr eine weitere spannende Folge zum Wasserstoffaktien-Markt hören könnt.

Marcus Noack und Sven Jösting im BOERSE-N.de-Podcast zum Thema Wasserstoffaktien
l. Sven Jösting, r. Marcus Noack

Der letzte Wasserstoffaktien-Podcast mit Sven ist schon eine Weile her, am 10. November hatte ich das letzte Mal das Vergnügen mit ihm über die top Wasserstoffaktien zu sprechen.

In dieser Folge des BOERSE-N-Podcast haben wir unter anderem über die Branchen-Entwicklung im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzelle, über lukrative und zukunftsfähige Geschäftsmodelle im Bereich Wasserstoff und über mögliche Insider-Transaktionen von Tesla, Plug Power und Nel Asa gesprochen.

Bewertungskriterien für Wasserstoff-Unternehmen

Außerdem haben wir uns mögliche Bewertungskriterien für Wasserstoff-Unternehmen überlegt, also ab wann man von einem echten Unternehmen im Bereich Wasserstoff sprechen kann. Da wir einen Trend feststellen können, dass immer mehr Unternehmen sich mit dem Thema Wasserstoff „labeln“ obwohl sie streng genommen gar kein Produkt im Bereich Wasserstoff anbieten, wollten wir hier einmal ein paar Kriterien und Themen aufführen, die im Bereich Wasserstoff wirklich eine Rolle spielen und wo man als Anleger ruhig einmal mehr seine Nase reinstecken kann.

Das beste Börsenjahr für viele Wasserstoffaktien

Am Ende des Podcast haben wir dann noch kurze Kurs-Analysen von Tesla, Ballard Power, Plug Power, Nel Asa, Bloom Energy, Fuel Cell und Siemens Energy vorgenommen.

Und zu guter Letzt hat Sven dann noch seine persönlichen Wasserstoffaktien-Gewinner auf dem Siegertreppchen platziert.

Disclaimer: Die im Internetauftritt BOERSE-N.de enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der in diesem Internetauftritt enthaltenen Informationen stellt eine Anlageberatung dar. Sie dienen ausschließlich Informationszwecken und sind kein Angebot bzw. keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Terminkontraktes, Wertpapiers oder eines sonstigen Finanzproduktes.

Und bevor es nun mit der eigentlichen Folge losgeht, hat mich Sven gebeten, dass wir eine Aussage von ihm im Podcast noch korrigieren bzw. relativieren. Ihr hört nun also ein kurzen Nachtrag von Sven bevor es dann direkt mit dem BOERSE-N-Podcast losgeht.

Alle weiteren Podcasts hörst du hier.

Marcus Noack
Marcus Noack
Marcus Noack studierte internationale BWL und International Business Communication und gründete neben seinem Studium sein erstes Startup 2006. Heute ist Marcus Noack Serial-Entrepreneur und seit mehr als 10 Jahren in der Nachhaltigkeitsszene aktiv. Die Nachhaltigkeitsportale LifeVERDE, JOBVERDE oder Gruene-Startups.de wurden von ihm mit entwickelt.
http://www.boerse-n.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.